EXKURSIONEN


>Exkursion
  <   >  
       
  Der Schlossgarten in Schwetzingen
  Ort: Schwetzingen
  Termin: Sa, 04.05.2019
     
  TreffpunKT: 10.30 Uhr, Eingang Schlossgarten
  DAuer: 10.30 bis ca. 14.00 Uhr
  Kosten: 9 Euro für Eintritt und Führung
     
  Leitung: Eberhard Grießhaber, Wilfried Süß
  Veranstalter: Schwarzwaldverein e.V.
     
  Wegstrecke: gering
  Höhenmeter: gering
  Einkehr:
     
  Inhalt:

In der kurpfälzischen Sommerresidenz Schwetzingen trafen sich Staatsmänner, Künstler und Gelehrte höchsten Ranges, um die Opernaufführungen und das prächtige höfische Leben zu genießen. Hier konzertierte Wolfgang Amadeus Mozart und hier war Voltaire zu Gast. Auch die Romantiker Friedrich Hölderlin und Freiherr von Eichendorff wurden von Schwetzingen unwiderstehlich angezogen.

Die Welt des 18. Jahrhunderts ist im Schwetzinger Schlossgarten immer noch lebendig. Dank unermüdlicher Pflege und Restaurierung der Gartenanlage können die Besucherinnen und Besucher dieses Kleinod bewundern.

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise: mit ÖPNV, DB: 9.25 Uhr ab Hbf. Karlsruhe  
       
  Anmeldung: bis 29. April, 0761/380 53-23