EXKURSIONEN


>Exkursion
  <   >  
       
  Der Aalener Panoramaweg
  Ort: Aalen
  Termin: So, 17.11.2019
     
  TreffpunKT: 9.00 Uhr, Stuttgart Hbf, Modelleisenbahn (große Schalterhalle) oder 10.45 Uhr Aalen, Bahnhofsgebäude
  DAuer: bis 18.40 Uhr (Rückkehr Stuttgart)
  Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.
Sie können jedoch die Wanderakademie durch eine Mitgliedschaft im Schwarzwaldverein oder im Schwäbischen Albverein unterstützen.
     
  Leitung: Jürgen Gruß, jgruss@t-online.de
  Veranstalter: Schwäbischer Albverein e.V.
     
  Wegstrecke: 8 km, reine Gehzeit ca. 2,5 Std.
  Höhenmeter: gering
  Einkehr: in der Mittagspause nach Vereinbarung
     
  Inhalt:

Grüß Gott auf dem vierten und letzten Abschnitt des Panoramawegs Aalen. Aalen besticht durch seine landschaftlich reizvolle Lage. Entdecken Sie die Schönheit der Natur, wo Felder und Wiesen an den bewaldeten Albtrauf angrenzen. Der Abschnitt führt uns vom Ausgangspunkt Freibad nach Wasseralfingen, dem Geburtsort des berühmten Malers und Pfarrers Sieger Köder. In der Kirche St. Stephanus im Ortskern zeugen Altäre, Kreuzweg und Kreuz vom Schaffen des Künstlers. Auf dem letzten Abschnitt wandern wir zum Tiefen Stollen, zur Einkehr und zur Busrückfahrt.

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise: DB Aalen  
       
  Anmeldung: erforderlich, 07 11/45 52 40