AKADEMIE


>Akademie
Akademie

Liebe NaturentdeckerInnen,

alle reden über den Klimawandel… tatsächlich machen auch wir Programm-Macherinnen uns Gedanken – jedes Jahr aufs Neue – wie wir dazu beitragen können, dass auch unsere Kinder und Enkelkinder noch ähnliche Naturerlebnisse haben können, wie wir sie gehabt haben: eine Schneeballschlacht, eine Wanderung bei Regen…

In unserer Region nimmt die Klimaerwärmung inzwischen messbar zu: Wir freuen uns über das gute Wetter – der Wald singt uns ein anderes Lied... Flora und Fauna werden sich verändern.

Die gute Nachricht: wir können alle etwas tun! Wir bieten Ihnen Veranstaltungen an, die ein Verständnis der Umwelteinflüsse auf unsere Umgebung fördern, die praktische Tipps zu Verhaltensänderungen aufzeigen, aber auch – und das besonders gerne – wie Sie andere Menschen mit ins Boot unserer Naturschutzvereine holen können. Lernen Sie – wertschätzend und mit guten Ideen – in der Öffentlichkeit zu wirken! Denken Sie mit uns darüber nach, wie wir unseren direkten Lebensraum nutzen. Lernen Sie die Wunder unserer Natur kennen und vermitteln sie diese Bewunderung weiter. Es lohnt sich, unsere Natur aktiv zu schützen!

Die Heimat- und Wanderakademie ist inzwischen anerkannte Bildungseinrichtung in Baden-Württemberg. Deshalb ist es nun möglich, für die Veranstaltungen Bildungsurlaub zu nehmen. Machen Sie davon Gebrauch, denn auch dies ist ein Zeichen dafür, dass wir mit ehrenamtlichem Engagement etwas ändern können!

Wir danken allen Wanderführern, Kursleitern, Freunden und Förderern der Heimat- und Wanderakademie und wünschen unseren Teilnehmern erlebnisreiche Exkursionen und Seminare, wo immer sie diese auch wahrnehmen. Viele tolle Entdeckungen wünschen Ihnen die Leiter der Heimat- und Wanderakademie Baden-Württemberg.

Wir danken allen Wanderführern, Kursleitern, Freunden und Förderern der Heimat- und Wanderakademie!
 

Karin Kunz Hans-Martin Stübler
für den Schwäbischen Albverein e.V. für den Schwarzwaldverein e.V.