FORTBILDUNGEN


>Fortbildung
  <   >  
       
  Organisation von Wanderreisen – was ist ein Vermittlerangebot?
  Ort: Malsch
  Termin: Do, 09.03.2017
     
  TreffpunKT: 10.00 Uhr, Wanderheim Spielfinken
  DAuer: bis ca. 17.00 Uhr
  Kosten: Mitglieder 20 Euro, Nichtmitglieder 40 Euro, incl. kl. Mittagessen
     
  Leitung: Hans Günter Rieske, Sybille Kuthe, Mirko Bastian
  Veranstalter: Schwarzwaldverein e.V.
     
  Wegstrecke:
  Höhenmeter:
  Einkehr:
     
  Inhalt:

Wanderreisen werden in vielen Ortsgruppen organisiert. Manche Ortsgruppen würden gerne Gäste mitnehmen, um diese dann als Neumitglieder zu gewinnen. Wie man eine Reise organisiert, worauf unbedingt zu achten ist, und was man auf gar keinen Fall tun darf, darum geht es am Vormittag dieser Weiterbildung für Wanderführer.

Nachmittags beschäftigen wir uns dann mit den Möglichkeiten der Veröffentlichung ebenso wie mit der Klärung von Fragen wie: Was ist ein Vermittlerangebot? – Was ein ehrenamtliches, nicht kommerzielles Pauschalangebot? – Wer ist Gelegenheitsreiseveranstalter? – Wer übernimmt die Insolvenzsicherung, und ab wann ist sie überhaupt Pflicht? – Was ist mit der Haftpflicht? – Was passiert, wenn ich eine Anzahlung verlange? – Was kann der Hauptverein für eine Rolle spielen? – Wie rechnet man ab?

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise:  
       
  Anmeldung: bis 20. Februar, 0761 / 380 53-23