EXKURSIONEN


>Exkursion
  <   >  
       
  Campus Galli
  Ort: Messkirch
  Termin: So, 23.07.2017
     
  TreffpunKT: 10.00 Uhr, Eingang zum Campus Galli
  DAuer: bis ca. 17.00 Uhr
  Kosten: 12 Euro Eintritt zuzügl. Mitmachaktion auf Anfrage
     
  Leitung: Klara Hönisch
  Veranstalter: Schwäbischer Albverein e.V.
     
  Wegstrecke:
  Höhenmeter:
  Einkehr: im Campus Galli
     
  Inhalt:

Mittelalter hautnah erleben: In einem Waldstück bei Messkirch entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter. Handwerker und Freiwillige schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts eine Klosterstadt, die den Namen „Campus Galli“ trägt. Der Plan für diese Klosterstadt ist weltberühmt, gezeichnet wurde er vor 1200 Jahren auf der Insel Reichenau. Erst jetzt wird er umgesetzt, ohne Maschinen, ohne modernes Werkzeug. Werden Sie Zeuge wie ein Stück Geschichte zum Leben erwacht.

Wir bieten Ihnen eine Führung bei der Sie erleben können, wie sich das Leben im Mittelalter abgespielt hat. Nachmittags besteht dann die Möglichkeit, selber mit Hand anzulegen. Die Projekte ergeben sich aus dem Plan zum Aufbau der Klosterstadt und haben Bestand.

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise: nur mit Pkw möglich  
       
  Anmeldung: