FORTBILDUNGEN


>Fortbildung
  <   >  
       
  Crashkurs Alb hoch drei
  Ort: Pfullingen
  Termin: Sa, 22.04.2017
     
  TreffpunKT: 10.00 Uhr, Trachtenmuseum (Mühlenstube)
  DAuer: bis ca. 17.00 Uhr
  Kosten: Mitglieder 15 €, Nichtmitglieder 35 €
     
  Leitung: Helmut Hecht
  Veranstalter: Schwäbischer Albverein e.V.
     
  Wegstrecke:
  Höhenmeter:
  Einkehr: Rucksackvesper
     
  Inhalt:

Wieder wird Grundwissen über die Schwäbische Alb vermittelt. Und wieder mit 3 Themen die prägend für die Landschaft der Alb sind: Von der Jurazeit bis zur Eiszeit (Geologie auf und um die Alb), Meteoriteneinschläge (Ries u. Steinheim), Vom Mittelalter bis zur Industriealisierung (einstige territoriale Vielfalt, historische Ereignisse, Burgen, Adel, Ritter, Städte, Dörfer). Das Seminar liefert dem Wanderführer wieder viel Stoff zum erkennen der geologischen und regionalgeschichtlichen Gegebenheiten der Alb, um damit eine Wanderung interessant zu gestalten und Aha-Erlebnisse zu bieten.

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise: Stadtbus 2 ab Reutlingen  
       
  Anmeldung: erforderlich, 0711/22585-26