FORTBILDUNGEN


>Fortbildung
  <   >  
       
  Gut zu Wissen, was da blüht am Wegesrand
  Ort: Biberach im Kinzigtal, Erzbach 11
  Termin: Fr, 19.05.2017
     
  TreffpunKT: 10.00 Uhr, Gasthof Linde
  DAuer: bis ca. 16.00 Uhr
  Kosten: Mitglieder 25 €, Nichtmitglieder 45 €
     
  Leitung: Peter Lutz
  Veranstalter: Schwarzwaldverein e.V.
     
  Wegstrecke: kleine Exkursion am Nachmittag
  Höhenmeter: gering
  Einkehr: vor Ort
     
  Inhalt:

„Was blüht denn da?“ ist eine oft gestellte Frage – vor allem dann, wenn im Frühling Wiesen und Waldränder um die Wette blühen. Doch wie soll man diese Fülle bewältigen, wie einzelne Arten sicher erkennen?

Der Bestimmungskurs ist eine Einführung in das Bestimmen blühender Pflanzen und gibt einen Überblick über die Vielfalt der Formen und Farben. Ziel des Kurses ist es, mit Hilfe von Bestimmungsbüchern Pflanzen selbständig bestimmen zu können. Was zunächst „im Saale“ an einigen beispielhaften Arten geübt wurde, wenden wir bei einer Exkursion nachmittags

       
  Karte: Karte einblenden / ausblenden
     
  Anreise: mit Pkw  
       
  Anmeldung: bis 8. Mai, 0761/380 53-23